... aktuelle SVB-NEWS ... aktuelle SVB-NEWS ... 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

*************************************************************************

Achtung - alle Sportler und Sportlerinnen haben die gültigen CORONA-Regeln zu beachten!

Die Landesregierung hat die Corona-Maßnahmen nochmals angepasst, die ab dem 15.01. gelten. Für alle, auf die eine der unten genannte Voraussetzung zutrifft, entfällt die zusätzliche Testpflicht bei 2G-Plus.

Es wurden Personengruppen den Menschen mit Boosterimpfung gleichgestellt, z.B. Menschen mit erst kürzlich vorgenommener Zweitimpfung oder Menschen mit Kombination aus Genesung und vollständiger Impfung.

Es gilt in der Sporthalle und auch in der Eishalle die 2G-Plus-Regel. Ausgenommen hiervon sind Kinder bis einschließlich 6 Jahren sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler.

Nachweise:
0 - 6 Jahre: kein Nachweis erforderlich

7 - 17 Jahre: Schulbescheinigung und Lichtbildausweis (sofern vorhanden)

ab 18 Jahre:

  • Dreimal Geimpfte (Vollständig geimpft + Boosterimpfung)
  • Genesene innerhalb der ersten 3 Monate nach Erkrankung
  • Vollständig Geimpfte innerhalb der ersten 3 Monate nach der 2. Impfung
  • Genesene mit zusätzlicher Impfung


Hinweis: neue Vorschrift für Johnson & Johnson-Geimpfte
Die Definition für die vollständige Impfung von Personen, die ihre Erstimpfung mit dem Vakzin von Johnson & Johnson erhalten haben wurde geändert. Sie gelten ab sofort erst nach einer zweiten Impfung als "vollständig geimpft". Als "geboostert" gelten auch sie künftig erst nach Impfung Nummer 3.


Die Sparten-/Übungsleiter sind vom Vorstand autorisiert die Einhaltung der Regel zu überprüfen.

[ausführliche Infos sind in der Landesverordnung Schleswig Holsteins nachzulesen]

[Übersicht zur 2G Plus Regel für Sportstätten, indoor]
[Quarantäneschaubild  - 
Habe ich Symptome einer COVID-19-Infektion?]


Generell gilt beim Sport in Innenräumen für Personen ab 18 Jahre die 2G-Plus-Regel 

************************************************************************************


... das neue Jahr hat begonnen und  auch gleich ein paar Veränderungen gebracht.

Die Spartenleitung im Bereich Kinderturnen hat gewechselt. Bettina Sierth verabschiedet sich nach 10 Jahren "Kinderbewegung" in den "Ruhestand". Vielen Dank für deine langjährige Unterstützung und Hingabe.

Neu wird die Kinderturnen-Gruppe jetzt von Sarah Ries übernommen.

Und neu ist auch die Hallenzeit, jetzt treffen sich die Kids immer am Dienstag (3-5 Jahre /16:00 - 17:00 Uhr und ab 6 Jahre / 15:00 -16:00 Uhr).

************************************************************************************


... Rückblick 2021 / Aussicht 2022

Das Jahr 2021war nicht viel besser als das Jahr zuvor. Trotzdem sind wir als Verein gut durch dieses CORONA-Jahr gekommen. Eine neue Sparte "Tennis-Kids" wurde ins Leben gerufen und aus der Judosparte wurde die Sparte "Sport und Spaß" und die nicht mehr ganz neue Sparte Jumping wurde gut angenommen. Sowohl die Sparten Eltern-Kind-Turnen und auch das Kinderturnen wurden gut besucht. 

Auch wenn uns Corona so manchen Trainingstag nicht leicht gemacht hat oder dieser sogar ausfallen musste, unsere Trainer/innen und Übungsleiter/innen haben dem Verein die Treue gehalten und waren immer in den Startlöchern - Vielen Dank dafür!

Ein großer Dank auch an die vielen SVB Mitglieder die sich nicht abgewandt haben und den Verein weiterhin als aktive und passive Mitglieder unterstützen. Im Gegenteil, es gab auch in diesem Jahr wieder mehr Eintritte in den Verein als Austritte.

Wir wollen positiv nach vorne schauen. Für das neue Sportjahr 2022 wurden schon neue Anschaffungen getätigt. Es wurden bereits neue Therabänder angeschafft, die Eltern-Kind-Turnen Sparte darf sich im nächsten Jahr auf neue "Hüpftiere" freuen, die Altliga-Fußballer bekommen neue Tornetze und die Tennisspieler einen Eimer voller Bälle. 

... allen ein gutes und gesundes Jahr 2022!

Passt auf euch auf bleibt gesund.

Euer SVB Vorstand


*********************************************

aktuelle Informationen zum Hallenflohmarkt 2022
(Ersatztermin für ursprünglichen Veranstaltungstermin 05.04.2020)

neuer geplanter Termin: 03.04.2022 !

******* Es sind aktuell keine neuen Standplätze zu vergeben. *******

Wir lassen uns nicht entmutigen und planen erneut einen "Nachholtermin" und zwar für Sonntag, den 03.04.2022.

Für Standbetreiber, die bereits im Jahr 2020 einen Standplatz reserviert haben, bleibt die Reservierung weiterhin bestehen. Solltet ihr an dem jetzigen neuen Termin nicht mehr teilnehmen können oder wollen, so kann der Standplatz gegen Vorlage der Quittung zurück gegeben werden.

Es gelten weiterhin unsere Rückgabeoptionen.


***************************************************************************************************


 geplante Veranstaltungstermine 2022