Hallenflohmarkt 

Sonntag 02.04.2023 / 08:00 bis 14:30 Uhr

*******  Standplatzvergabe *******

... persönliche Anmeldung am Mittwoch, den 15.02.2023 in der Zeit von 19:00 bis ca. 20:00 Uhr in der Brokdorfer Sporthalle, Dorfstr.

... ab Donnerstag, 16.02. per Onlinebuchung über das Anmeldeformular im Internet, welches dann entsprechend frei geschaltet wird. (eine vorherige Anmeldung per email ist nicht möglich!)

Das Orgateam wird wie immer bemüht sein alle Wünsche zu erfüllen, bittet aber um Verständnis, wenn vielleicht nicht Jede/r einen Stand erhalten kann. Die Hallengröße und somit auch die Anzahl der Standplätze innerhalb der Halle sind wie immer begrenzt. 

***************************************************************

Standgebühren:
sind sofort bei der Anmeldung zu bezahlen:
10,- Euro für einen Tapeziertisch (3 m)
15,- Euro für zwei Tapeziertische hintereinander gestellt

+ Kaution: 10,- € pro Stand 
(Die Kaution wird nach Ende der Veranstaltung wieder ausgezahlt)

Wichtig: pro Anmelder werden max. 2 Standplätze vergeben.
Es werden keine Tische für den Stand bereitgestellt.
 

Standaufbau:
Achtung - wichtiger Hinweis!
Die Füße der Tische müssen, zum Schutz der Eisbodenfläche, mit Isolierband umwickelt oder eine Schutzmatte untergelegt werden. (dies ist eine Auflage der Hallenvermieterin)
ausführliche  Informationen hier lesen


Standgröße:
Der Stand hat eine großzügige Breite von 3,40 m - ein ausreichender Abstand zu den Nachbarständen ist also gegeben.
Beim Stellen eines Tisches bleiben noch 1,50 m Freiraum nach hinten zur Verfügung, bzw. 90 cm wenn zwei Tische hintereinander gestellt werden.

Terminverschiebung:
Sollte es aus welchen Gründen auch immer zur Verlegung des Veranstaltungstermins kommen, ist der Standbetreiber verpflichtet sich eigenständig über geänderte Termine zu informieren. Eine Erstattung der Standgebühren und Kaution wegen Nichtteilnahme am neu genannten Termin, kann im Nachgang nicht mehr geltend gemacht werden. 


Schadensersatzansprüche:
Schadensersatzansprüche oder entgangener Gewinn können aufgrund höherer Gewalt oder behördlicher Maßnahmen, sowie Verlegung des Veranstaltungstermins, nicht geltend gemacht werden. In diesen Fällen wird das Standgeld jedoch nach Aufforderung erstattet.
Eine Erstattungsaufforderung ist mind. 72 Stunden vor dem neuen Veranstaltungstermin an: hallenflohmarkt@svbrokdorf.de zu senden. In diesem Fall muss die Bankverbindung mitgeteilt und die Quittungskopie als Anlage beifügt werden.


Stand: 22.01.2023